Heim Stella – Tagesstruktur

Konzeptionen

„Der Mensch will tätig sein!“

Warum ist eine Tagesstruktur so wichtig?

  • Handeln ermöglicht Selbsterfahrung und Selbstverwirklichung.
  • Arbeiten bedeutet Grenzen kennen lernen, konzentrieren, durchhalten, mit Fehlern umgehen, sich mit anderen Menschen auseinandersetzen.
  • Das Trainieren lebenspraktischer Fertigkeiten und allgemeiner Arbeitsfähigkeiten ermöglicht die Erhaltung der Selbständigkeit.

Angebote der Tagesstruktur:

• Themenzentrierte Werkgruppen: z.B. Tongruppe u.v.m.

• Kompetenzzentrierte Einzeltherapie: z.B. gestalterische Werktechniken, textiles Werken, Hirnleistungstraining am PC

• Lebenspraktisches Training: z.B. Koch- und Backgruppe, Einkaufstraining, Hauswirtschaftsgruppe

• Arbeitstherapie: z.B. Kugelschreibermontage (Terminarbeit), Hausmeistergruppe

• Psychomotorische Angebote: z.B. Morgengymnastik (vorwiegend Sitzgymnastik), Schwimmen, Spaziergänge, Fußball


Wenn Sie mehr über die Konzeption der Tagesstruktur erfahren möchten, laden Sie sich bitte hier unsere vollständige Konzeption als pdf-Datei herunter.

Konzeptionen