Heim Stella – Eingliederungshilfe

Ambulant Betreute Wohnformen für psychisch erkrankte Menschen

Betreutes Wohnen, Intensiv Betreutes Wohnen und Betreutes Wohnen mit erhöhtem Hilfebedarf für psychisch erkrankte Menschen im Renchtal

Unser Angebot für Betreutes Wohnen (BWB), Intensiv Betreutes Wohnen (IBW) und Betreutes Wohnen mit erhöhtem Hilfebedarf (BWeHB) richtet sich an chronisch psychisch kranke Menschen.

Fakten zur Einrichtung:

  • Insgesamt 2 Plätze Betreutes Wohnen/Intensiv Betreutes Wohnen und 5 Plätze Betreutes Wohnen mit erhöhtem Hilfebedarf in der Appenweierer Straße 10
  • oder Betreuung in der privat angemieteten Wohnung im Renchtal
  • für Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen, die ausreichende Stabilität, Selbstständigkeit, Krankheitseinsicht und Eigenverantwortlichkeit mitbringen

Voraussetzung für die Aufnahme ist die ganztägige Teilnahme an der Tagesstruktur oder ein Arbeitsplatz in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) bzw. auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Mitarbeiter
Unser Team besteht aus:Sozialpädagogin, Erzieherin, Ergotherapeutin, Krankenpflegerin und Betreuungshilfskräften mit Zusatzqualifikation.

Seit Mai 2016 bieten wir auch Betreutes Wohnen mit erhöhtem Hilfebedarf an, mit mindestens sechs wöchentlichen Besuchskontakten durch das Fachpersonal und einem durchgehenden Hintergrunddienst im Wohnheim.

Ansprechpartner

Anja Toepper

Dipl.- Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH)
Fon: +49 (0) 78 02 / 70 55 -55
Fax: +49 (0) 78 02 / 70 55 -11
E-Mail: a.toepper@alitera.de

Anfahrtsskizze

Heim Stella Eingliederungshilfe